Die Steiermark ist mit einem traditionellen Rindfleisch genauso innig verbunden wie mit dem grünen Gold. Kein Wunder, dass letzteres sich in diesem Rezept wieder findet. Es handelt sich um das saure Rindfleisch, das bei einer steirischen Brotzeit gern serviert wird. Die Kombination aus feinem magerem Rindfleisch mit Essig und Kürbiskernöl und einem frischen duftenden Bauernbrot ist aber auch unschlagbar.

Es gibt natürlich auch andere Rindfleischsalate für die Kürbiskernöl verwendet werden kann. Wichtig ist, dass Öl nie zu erhitzen. Es entfaltet sein volles Aroma am besten wenn es kalt verwendet wird oder auf warmen Salat gegeben wird und nur sanft erwärmt wird. Mit einem Erhitzen des Kürbiskernöls würde man sowohl Geschmack wie auch Inhaltsstoffe kaputt machen.

Natrea Bio Kürbiskernöl aus der Steiermark | kaltgepresst  100% reines BIO-Öl  in 250 ml...
9 Bewertungen
Natrea Bio Kürbiskernöl aus der Steiermark | kaltgepresst 100% reines BIO-Öl in 250 ml...
  • kaltgepresstes, qualitativ hochwertiges und reichhaltiges BIO-Kürbiskernöl
  • Kürbiskernöl eignet sich besonders gut zu Salaten, Fleisch- und Gemüsegerichten, Suppen und zu Süßspeisen. Außerdem wird es zur Pflege bei trockener Haut sowie gegen Schwangerschaftsstreifen...
  • 100% reines steirisches Kürbiskern Öl
  • ohne Zusatzstoffe, nicht raffiniert

Hinweis: Aktualisierung am 15.11.2018 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Hinweis: